Programm Nachwuchstag

16:45h Begrüssungshäppchen ÄiW Nachwuchstag

18:15h Begrüssung

Dr. Dieter Geis, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes
Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Schüttler, Dekan der Medizinischen Fakultät FAU Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr. Thomas Kühlein, Direktor des Lehrstuhls für Allgemeinmedizin, FAU Erlangen-Nürnberg
Christian Bredl, Leiter der Landesvertretung Bayern der Techniker Krankenkasse (TK)


18:30h Studium

Praxiserfahrung in der Allgemeinmedizin während des Studiums aus Sicht der Studierenden
Vertreter der Fachschaft Medizin FSI Kanüle der FAU Erlangen-Nürnberg

Praktisches Jahr: 10 gute Gründe für ein PJ in der Allgemeinmedizin
Dr. Ernst Engelmayr, Lehrbeauftragter an der FAU Erlangen-Nürnberg, Facharzt für Allgemeinmedizin in Röttenbach / Dr. Marco Roos, Lehrstuhl für Allgemeinmedizin an der FAU Erlangen-Nürnbergadresse schirmherrin

SIE fragen – Experten antworten
Moderation Torsten Fricke


19:05h Weiterbildung

Weiterbildung leicht gemacht
Dr. Dagmar Schneider, KoStA, Koordinierungsstelle für Allgemeinmedizin KoStA / Bernadett Hilbert, Ärztin in Weiterbildung, Mitglied der Jungen Allgemeinmedizin Bayerns, Ja-Bay

Weiterbildungsverbünde am Beispiel Ansbach
Dr. Hans-Erich Singer, Facharzt für Allgemeinmedizin in Mitteleschenbach

SIE fragen – Experten antworten


19:40h Zukunft Praxis – was muss ich wissen?

Praxisformen: Einzelkämpfer oder Teamworker?
Dr. Christian Pfeiffer, Facharzt für Allgemeinmedizin in Giebelstadt / Dr. Wolfgang Ritter, Facharzt für Allgemeinmedizin in München

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Dr. Beate Reinhardt, Fachärztin für Allgemeinmedizin in Effeltrich / Dr. Birgit Münster, angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin in Effeltrich

Förderprogramme des StMGP für die Niederlassung im ländlichen Raum
LMR Albert Eicher, Dr. Stefanie Spieckenbaum, Staatsministerium für Gesundheit und Pflege


20:15h Zukunft Praxis – was kann ich von erfahrenen Ärzten und Experten lernen?plakat 2016

Diskussion und Erfahrungsaustausch mit niedergelassenen Hausärzten und Experten zu den Schwerpunkten: Niederlassung (selbstständig oder angestellt?), Abrechnung (HzV, EBM, GOÄ), Vereinbarkeit von Familie und Beruf


20:45h Get together mit DJ

Einladung zu Essen und Getränken

 

Damit wir besser planen können, bitten wir um unverbindliche Anmeldung -> hier geht's zur Anmeldung.

Hier finden Sie das Programm zum Ausdrucken

 

 

Gesamtkoordination

Hausärztliche Service- und Wirtschaftsgesellschaft mbh (HSW) für den Bayerischen Hausärzteverband e. V.
www.bhaev.de

Kontakt

Orleansstr. 6
81669 München
Telefon 089 / 127 39 27 0
Telefax: 089 / 127 39 27 99
Mail: info@bhaev.de

Veranstaltungsort

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg
Tagungstelefon: 0911 / 231 80 52
Tagungsfax: 0911 / 231 79 89

Hinweis

Programmänderungen und -ergänzungen behält sich der Veranstalter vor.